Mit Freude teilen wir Ihnen heute als unseren Kunden mit, dass der Hersteller Sanapur – bekannt durch seinen Slogan “Von Physiotherapeuten empfohlen” – bei seinem Original Kissen 4.0 auf die COVID-19-Pandemiesituation reagiert hat und mit „Viroclean“ eine wissenschaftlich* fundierte Lösung geschaffen hat, wie Viren schneller eliminiert werden können und wie Sie als Sanapur Kissenkunden auch beim Schlafen gesund bleiben können.

Viroclean – wissenschaftlich ganz kurz erklärt, wie das funktioniert:

Der innovative Veredelungszusatz „Viroclean“, der nachweislich die Virenaktivität effizient reduziert, ist in den textilen PuraCell® Cosy Soft-Bezug (innen im Kissen) eingearbeitet.
Die aktive Komponente in dem Veredelungszusatz „Viroclean“ zielt auf behüllte Viren ab, wie beispielsweise SARS-COV-2 (das Coronavirus), Influenza H1N1, als auch Keime, Bakterien und Pilze und hat sich bereits vor mehreren Jahren in einem Forschungsprojekt von Viroclean* mit dem Schwerpunkt „Produktion medizinischer Schutzausrüstung“ bewährt.
Jüngste Studien von Viroclean* haben gezeigt, dass die Virusaktivität in Abhängigkeit von der Zeit abnimmt: Die Halbwertszeit einer Virusaktivität in Textilien beträgt +/- 4 Stunden. Ein mit einem Veredelungszusatz behandeltes Textil zeigt bereits nach 2 Stunden eine Reduktion der Aktivität von behüllte Viren. Diese Reduktion kann je nach Gewebeart bis zu 97% erreichen.

BI-OME® Technologie mit antimikrobiellen Substanzen

Der Hersteller Sanapur ist erfahren mit antimikrobiellen Technologien. Der Sanapur Original Kissenbezug ist hygienisch, pflegeleicht und langlebig. Er besteht aus Mikro-Tencel, das auf natürliche Weise das Wachstum von Bakterien hemmt und die Feuchtigkeit besser auf der Oberfläche verteilt. Durch die Entfernung des Schweißes erhöht sich der persönliche Schlafkomfort – das Kissen und der Kopf bleiben trockener. Der Stoff des Kissenbezugs außen wird schon seit Jahren mit der richtungsweisenden BI-OME Technologie hergestellt. Diese sorgt mit ihren antimikrobiellen Substanzen dafür, dass Mikroorganismen wirkungsvoll bekämpft werden. Diese Beschichtung ist zu 100% biologisch und für den Menschen und die Umwelt absolut unbedenklich. Der Bezug kann bei 60 Grad gewaschen werden, der antimikrobielle Schutz bleibt bestehen.

Sanapur Viroclean und BI-OME® – 2 starke Hygiene-Lösungen für Gesundheit im Schlaf – auch in unsicheren Zeiten

Sanapur Viroclean

Der PuraCell® Cosy Soft-Bezug des Sanapur Original Kissens 4.0 mit innovativem Veredelungszusatz „Viroclean“ reduziert das Infektionsrisiko während des Schlafes.

Vorteile

  • nicht gesundheitsschädlich, damit bleiben Mensch und Umwelt davon unberührt
  • keine Hautreizungen, für Allergiker geeignet
  • ist nicht auswaschbar und bleibt über die gesamte Lebensdauer aktiv
  • geruchslos
  • eine nachhaltige, nicht metallhaltige, nicht auslaugende und wiederverwertbare Technologie

Sanapur BI-OME®

Der Sanapur Original Kissenbezug mit BI-OME® Veredelung sorgt für eine effiziente Hygiene und ein gesundes Schlafumfeld und wird bereits seit über 2 Jahren eingesetzt.

Vorteile

  • langanhaltende Frische und für Allergiker geeignet
  • ist nicht auswaschbar und bleibt über die gesamte Lebensdauer aktiv
  • beseitigt alle Arten von Mikroorganismen (Bakterien, Algen, Pilze). Eliminiert die Pilze, von denen sich die Hausstaubmilben ernähren und sorgt so für eine anti-allergische Wirkung.
  • nicht migrierend und nicht schädlich für Mensch und Umwelt

 

* QUALITÄTSZERTIFIKAT VIROCLEAN-VERFAHREN (CAS 27668-52-6)

ERGEBNISSE ZUR QUALITÄTSKONTROLLE FÜR ANTIBAKTERIELLE EIGENSCHAFTEN (ASTM E-2149)Mikrobiologische Analyse nach 1 Stunde: 98,43 % ReduzierungERGEBNISSE ZUR QUALITÄTSKONTROLLE FÜR VIRUSREDUZIERENDE EIGENSCHAFTEN (ISO 18184)Virale Reduktion nach 2 Stunden Kontaktzeit 86,62% ReduzierungDie Tests werden von externen IAC-zertifizierten Labors durchgeführt (MSL (UK))

> Sanapur Produkte