Kinderbettmatratzen

Für Kinder ist gesunder Schlaf besonders wichtig – ein wichtiger Faktor dafür ist die richtige Matratze. Kindermatratzen sollten eher härter als zu weich und luftdurchlässig sein, da Kinder oft auf dem Bauch schlafen. Kinderbettmatratzen sollten häufiger ausgetauscht werden, als Matratzen auf denen Erwachsene schlafen – denn Kinder schlafen mehr und länger als Erwachsene. Auch das Körperwachstum verlangt öfters nach einer neuen Matratze. Der Wechsel auf eine größere Matratze findet oft im Alter zwischen 4 und 5 Jahren statt.

Auf ergonomische Gesichtspunkte sollte man erst bei ausgewachsenen Kindern Wert legen, denn kleinere Kinder sind vom Körpergewicht her leichter und die Wirbelsäule besitz noch die korrekte Krümmung. Neben der passenden Kindermatratze ist darauf zu achten, dass sie schadstofffrei ist – ebenso wie das Kissen und die Decke. Wir führen Kindermatratzen mit der Schaumstoffklasse I sowie alle Modelle mit dem Öko-Siegel 100.

Unser starker Markenpartner und hochwertiger Hersteller im Bereich Kinderbettmatratzen:

Paradies

Traumhafte Auswahl

So unterschiedlich die Geschmäcker sind, wir haben für jeden die passende Matratze. Sehen Sie hier unsere Modelle.

Wasserbetten
schwereloses Schlafgefühl

Unsere Wasserbettenserie „WeightlessDream“ mit Aufbauservice