Startseite/Marken/Star Home Textil

Der Anspruch von Starhometextil: Um in den Genuss der superweichen und kuscheligen Decken und Kissen zu kommen, muss dank neuer Hightech-Herstellungsverfahren kein Tier sterben. Optisch sind die Decken und Kissen kaum von echtem Tierfell zu unterscheiden.

Webpelzdecken sind das absolute Must-Have für echte Kuschelfans – und absolut im Trend

Webpelz ist die perfekte Alternative zu echtem Pelz. Denn die künstliche Variante hat nicht nur ein exzellentes Image, sondern ist mittlerweile auch sehr hochwertig. Die Imitate haben eine edle Optik, sind leichter und geruchsneutral. Sie sind nicht nur ein herzerwärmender Begleiter an kalten Tagen, sondern verleihen die nötige Portion Glamour für jeden Style.

Mit seidig schimmernder Felloptik punkten die Kuscheldecken mit einem Hauch Extravaganz. Die Decke verwandelt definitiv jedes Sofa und jeden Sessel in eine einladende Oase der Geborgenheit. Die Decken sind unübertrefflich sanft in Flor, Färbung und Haptik und von naturgewachsenem Fell kaum zu unterscheiden. Mikrofeine, dicht an dicht gesetzte, langhaarige Fasern machen ihn seidenzart und weich. Kein Vergleich zu weniger edlem Kunstfell, das oft unangenehm knistert, unnatürlich oder gar struppig wirkt. Und selbst von nahem sieht er echtem Fell zum Verwechseln ähnlich. Aufwändig einzeln fasergefärbt (statt flächig bedruckt) entsteht die sanfte Schattierung. Lange und hochfeine Fasern machen diese Webpelze extrem weich, volumig und zart.

Überaus aufwändig entsteht das millimeterfein 10-12fach gestufte Längenspiel. Exakt wie bei ihrem natürlichen Vorbild sind die Fasern bis zu 35 mm lang und Millimeter um Millimeter bis zu 12fach in verschiedenen Höhen gestuft. Das wärmende Unterhaar hat dadurch in der Tiefe eine hochfeine Dichte. Der Flor erhält so seine seidige, dichte Fülle.

Ein Meisterwerk textiler Finesse ist der Reichtum hochfein nuancierter Farbtöne. Je nach Lichteinfall und Position entfachen die Fasern ein immer neues Farbspiel. Weich in Falten drapiert, scheint der Webpelz seine Farbtöne stets neu zu verschmelzen. Die Farben schimmern in immer neuer Konstellation: ein faszinierendes Spiel von lebendigem Reiz. Ein Hautschmeichler erster Güte – auf der Couch, im Sessel, als Bettüberwurf. Das Plaid setzt in jedem Ambiente einen edlen Akzent.

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag.